TECHNOLOGIE


Finnisches Sicherheitsdenken kombiniert mit intelligenter Technologie

Die in Finnland entwickelten Herdsicherheitsprodukte von Innohome basieren auf einer patentierten Technologie zur Überwachung der Kochaktivitäten mithilfe eines Temperaturfühlers. Die Geräte beobachten die Nutzung des Herds, die Temperatur der Kochfelder sowie Temperaturveränderungen und können so in Risikosituationen reagieren, bevor ein Brand oder giftige Gase entstehen.

Intelligente, lernfähige Sicherheit

Nach der Installation überwachen die Sicherheitsprodukte von Innohome ihre Umgebung. Dabei passt der Temperaturfühler seine Empfindlichkeit an die jeweiligen Kochgewohnheiten des Benutzers an, um Gefahren präzise zu erkennen. In Risikosituationen wird der Herd stets ausgeschaltet. Zusätzlichen Schutz gewährleisten eine automatische Sicherheitssperre für Herdknöpfe sowie ein automatischer Timer, der Alarmsignale externer Rauch- und Kohlenmonoxidmelder erfasst und erkennt, wenn eine Herdplatte nicht ausgeschaltet wurde.

Beobachtung und Reaktion

Ziel der Technologie von Innohome ist es, außergewöhnliche Veränderungen sofort zu erkennen und darauf zu reagieren. So können Gefahrensituationen erkannt werden, bevor ein Brand entsteht. Innohome hat sich auf die Sicherheit von Herd und Küche spezialisiert, doch die Technologie kann für alle elektrischen Geräte eingesetzt werden.

Die Innovationen und die Technologie von Innohome wurden bereits mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem CES 2016 Innovation Award und dem IFSEC Active Fire Product Innovation Award.

See more about technology here.