WARUN INNOHOME?


Mehr als die Hälfte aller Wohnungsbrände entstehen in der Küche. Viele davon ließen sich mit hochwertigen Sicherheitsprodukten vermeiden. Der Herdwächter und der Herdalarm von Innohome aus Finnland bieten eine moderne Brandschutztechnologie, die viele Küchenbrände verhindert.

Warnung vor Feuer und giftigen Gasen

Der Herdwächter und der Herdalarm von Innohome sind intelligente, lernfähige Brandschutzgeräte. Ihre fortschrittliche, preisgekrönte Technologie ist das Ergebnis jahrelanger Forschung und Entwicklung. In Gefahrensituationen reagieren die Geräte, bevor sich giftige Gase bilden oder ein Brand entsteht. Sie schalten den Herd sofort aus und aktivieren bei Bedarf weitere Alarme.

Rauchmelder reichen nicht immer aus

Herkömmliche Rauchmelder schlagen erst Alarm, wenn bereits ein Feuer ausgebrochen ist. Für den Einsatz in der Küche werden sie in der Regel nicht empfohlen, weil sie dort häufig Fehlalarme auslösen. Darüber hinaus sind Rauchmelder nicht in der Lage, Schlimmeres zu verhindern, wenn niemand zu Hause ist oder eine Person nicht auf den Alarm reagieren kann.

Zusätzliche Sicherheit und Unterstützung für eigenständiges Wohnen

Die Anwendung und Installation der Geräte von Innohome ist ausgesprochen einfach. Der Herdalarm eignet sich auch hervorragend dazu, das eigenständige Wohnen von Menschen zu fördern, für die die Nutzung eines Herds aufgrund von Alter, Krankheit, Lernstörungen und Ähnlichem ein Risiko darstellt.

Marktführer in Finnland und erfolgreiche Tests

Das 2005 gegründete finnische Unternehmen Innohome ist der globale Marktführer für Herdsicherheitsprodukte. Unsere Produkte wurden weltweit bereits mehr als 100.000 Mal installiert.

Unsere Produkte haben sämtliche SINTEF-Tests für Herdsicherheitsgeräte bestanden. Außerdem erfüllen sie die Anforderungen der EU-Norm EN 50615.

Internationale Entwicklung

Das Bewusstsein für die Brandgefahr in der Küche steigt derzeit weltweit. Neben der neuen EU-Norm hat beispielsweise Norwegen ein Gesetz verabschiedet, das den Einbau eines Sicherheitsgeräts in jeder neuen Küche vorschreibt.

Feuerwehren im Vereinigten Königreich arbeiten eng mit Innohome zusammen und stellen in manchen Regionen kostenlose Herdalarme für Risikogruppen zur Verfügung.

Innohome Company Brochure